Verwertung und Entsorgung von gefährlichen und nicht gefährlichen Sonderabfällen

Italiano English Française Deutsch Polskie
Berechtigungen herunterladen
Weitere Informationen »
News
Eröffnung Info num. 5
16 Februar 2017

Am 16. Februar um 10.15 findet in der Bibliothek des Instituts eine Pressekonferenz zur Eröffnung des neuen Mehrzweckraumes des Liceo Leonardo statt.
Dieser ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Öffentlichkeit und privaten Bereich bezogen auf die didaktischen und organisatorischen Ziele der schulischen Institutionen.
Tatsachlich war es dank des gemeinsamen Einsatzes von PON/scuola 2014-2020 und der finanziellen Unterstützung der Firma R.M.B spa möglich ein neuen Computerraum einzurichten und anzuschließen.
Teilnehmer:
Frau Doktor Antonella Greco Verantwortliche der Schulverwaltung der Stadt Brescia für die nationalen Programme und die digitale Ausbildung;
Und Herr Doktor Antonio Amato Geschäftsführer der Firma R.M.B spa in Polpenazze d/G.
Einfuhren in das Treffen wird der Schulleiter des Instituts „Leonardo“ Herr Professor Massimo Cosentino und der Rechtsanwalt Alessandro Stefana.
DIE ANLAGEN

In der Technologie Ausrüstung (Eisen und Nichteisen) und die Verbesserung

der Abfallinput die verschiedenen Fraktionen der Metalle zu trennen artikuliert.

DIE MATERIALIEN

Verwertung und Recycling von Abfällen, insbesondere die Metalle:

Kerngeschäft von RMB mehr als 30 Jahren

RMB UND
DIE UMWELT

RMB ist in der White List als tugendhafte Unternehmen dank des integrierten Systems für Qualitäts registriert, der Code of Ethics, die Annahme des Modells der Organisation, Verwaltung und Kontrolle des Dekrets 231/2001.

linkedin facebook