Verwertung und Entsorgung von gefährlichen und nicht gefährlichen Sonderabfällen

Italiano English Française Deutsch
Berechtigungen herunterladen
Weitere Informationen »
3
VERWERTUNG
DER ASCHEN

Das in die Anlage zugeführte Material besteht allgemein aus Rost- und Kesselaschen, sowie aus Schlacken, dessen Verarbeitung die Trennung von beispielsweise Mischmetallen, Eisen, Aschen und Inertstoffen verschiedener Körnungen ermöglicht.
Aufgrund der Materialeigenschaften können besagte Materialien:

- Als Sekundärrohstoffe verkauft werden, sofern sie den relevanten Produktkriterien, sowie den chemisch-physikalischen Kriterien gerecht werden.
- Als Abfälle für Verwertungsoperationen oder für die endgültige Entsorgung in externen, vorschriftsmäßig genehmigten Anlagen freigegeben werden.
- An andere Anlagenbereiche innerhalb der RMB-Plattform (z.B. Bereich Handsortierung, wo nach Metallarten sortiert wird) gehen.

Auch diese Anlage ist mit einer entsprechenden Entstaubungs- und Prozessgasreinigungsanlage ausgestattet.

Im Laufe der Jahre perfektioniert, verarbeitet die Schlackenaufbereitungsanlage wöchentlich Hunderte von Tonnen an Rückständen, die aus Müllverbrennungsanlagen aus ganz Italien stammen.

Dieser Bereich besteht aus:

- Magnetabscheidern zur Trennung von Eisenmetallen - Rotierenden Siebtrommeln - Anlagen für das Aussortieren inerter Stoffe aus Eisenmetallen und Nicht-Eisenmetallen - Shredder-Mühlen.

1
2
3
4
5
6
DIE ANLAGEN

In der Technologie Ausrüstung (Eisen und Nichteisen) und die Verbesserung

der Abfallinput die verschiedenen Fraktionen der Metalle zu trennen artikuliert.

DIE MATERIALIEN

Verwertung und Recycling von Abfällen, insbesondere die Metalle:

Kerngeschäft von RMB mehr als 30 Jahren

RMB UND
DIE UMWELT

RMB ist in der White List als tugendhafte Unternehmen dank des integrierten Systems für Qualitäts registriert, der Code of Ethics, die Annahme des Modells der Organisation, Verwaltung und Kontrolle des Dekrets 231/2001.

linkedin