Verwertung und Entsorgung von gefährlichen und nicht gefährlichen Sonderabfällen

Italiano English Française Deutsch
Berechtigungen herunterladen
Weitere Informationen »
2
SHREDDER-BEREICHE

Das aus dem Shredder kommende, zerkleinerte Material gelangt auf das Föderband, wo mittels Luftstrom die Leichtfraktionen beseitigt werden. Das zerkleinerte Material erreicht dann einen anderen mit Magnetabscheidern ausgestatteten Bereich, wo die Trennung von Einsenmetallen, inerte/sterile Metallen und Nicht-Einsenmetallen erfolgt. Jede Fraktion wird in der Folge jeweils in gesonderten Containern gesammelt und dann weiteren Verarbeitungen oder der Lagerung zugeführt.

Die Shredder-Mühle ist mit einer Entstaubungs- und Prozessgasreinigungsanlage ausgestattet, die mit einem Zyklonvorabscheider für das abscheiden von groben Stäuben ausgerüstet ist, sowie mit Aktivkohle-Filtern und einem Nassentstauber, der zwei Außenventuri-Vorsätze für die Feinstaubkonzentrationen vorgeschaltet hat. Diese Anlagengestaltung antizipiert in Bezug auf diese Verarbeitungsart die Anpassung an die besten, verfügbaren demnächst herauszugebenden BVTs (beste verfügbare Techniken).

Die Shredderanlagen bzw. das volumetrische Wiederaufbereiten und die Trennung stellen einen wesentlichen Schritt für die Rückgewinnung von Eisenmetall- und Nichteisenmetall-Schrott und die etwaige Produktion von Sekundärrohstoffen dar.

RMB verfügt über zwei Shredder-Anlagen, eine davon mit vorgelagerter Vormühle, die dazu verwendet wird den gemischten, sperrigen Schrott und die Altautos grob und gleichmäßig zu zerkleinern. Dieser Arbeitsvorgang ermöglicht verschiedene Eisen- und Nichteisen-Metalle von Leichtstoffen, wie Gummi, Kunststoff, Holz zu trennen.

Das beispielsweise aus Altautos- und Motorenpaketen bestehende, verwertbare Material wird mit Hilfe eines Greifers der Vormühle für die erste volumetrische Zerkleinerung zugeführt, um danach direkt in die Zerkleinerungskammer über ein dafür vorgesehenes Förderband zu gelangen.

1
2
3
4
5
6
DIE ANLAGEN

In der Technologie Ausrüstung (Eisen und Nichteisen) und die Verbesserung

der Abfallinput die verschiedenen Fraktionen der Metalle zu trennen artikuliert.

DIE MATERIALIEN

Verwertung und Recycling von Abfällen, insbesondere die Metalle:

Kerngeschäft von RMB mehr als 30 Jahren

RMB UND
DIE UMWELT

RMB ist in der White List als tugendhafte Unternehmen dank des integrierten Systems für Qualitäts registriert, der Code of Ethics, die Annahme des Modells der Organisation, Verwaltung und Kontrolle des Dekrets 231/2001.

linkedin